Trubefründä / Gönnerinnen und Gönner gesucht!

 

Wir haben unsern Betrieb den widrigen Umständen zum Trotz am 8. Februar 2021 auf „kleinem Feuer“ gezündet: Von Montag bis Freitag (11.30–13.30 Uhr) servieren wir feine Crêpes und eine Tagessuppe als Take-away. Sonntags bieten wir auf Vorbestellung einen Brunch und einen “Brunch x anders“ an, die zwischen 10.00 und 12.00 Uhr erhältlich sind.

 

Das Kernteam um die vier Berner Musiker (Mario Capitanio, Anton Brühschweiler, Markus Graf, Daniel Y Meyer) ist optimistisch, mit Hilfe der «Trubefründä» und Goodwill das nötige Startkapital schon bald zusammenzubringen. Die bisherigen Rückmeldungen haben uns ermutigt, die gesetzten gastronomischen und kulturellen Ziele motiviert anzugehen. Nach wie vor sind wir aber auf Spenden angewiesen. Wir würden uns deshalb glücklich schätzen, wenn du Gönnerin oder Gönner des Hauses wirst. Ab 100 Franken bist du Fründ oder Fründin der Traube, erhältst umfassend frühzeitige Informationen zu unseren Angeboten / Events und profitierst von Freunde-Tickets. An einem jährlichen Trubefründe-Event werden wir unsere wachsende Community festigen – wir freuen uns jetzt schon darauf.

 

Unsere Entstehungsgeschichte

Berner Musikerinnen und Musiker machen aus ihrer Corona-Not eine Tugend und stampfen im ländlichen Aaretal einen kulinarisch-kulturellen Treffpunkt aus dem Boden. Mit kreativer Küche und guter Musik wollen sie Feinschmeckerinnen und Musikliebhabern schon bald in die neu renovierte Traube in Münsingen locken.

 

Die gesamte Gebäudehülle des wunderschönen, unter Denkmalschutz stehenden Restaurants wurde saniert, die alte Gaststube erstrahlt in neuem Glanz. Der alte Saal mit angrenzender Kegelbahn musste im Zuge der Bauarbeiten für das neue Coop-Zentrum abgerissen werden. An deren Stelle wurde ein stimmiger neuer Saal, der Traubensaal, angebaut, der modernsten akustischen und energetischen Anforderungen genügt und sich somit perfekt als Veranstaltungsort für lebendige Kultur sowie für Privat- und Firmenanlässe eignet. 

 

Treiber des Projekts ist nebst der Passion für Musik und Küche auch das Bedürfnis, dem Corona-Blues in der Kulturbranche die Stirne zu bieten. Mit Leidenschaft und Phantasie soll in Münsingen eine verlässliche Bereicherung für Gaumen und Ohren entstehen und Raum bieten für hochkarätige Kultur: Sie reicht von Musik aller Stilrichtungen über Poetry-Slam, Lesungen, Comedy, Kabarett, bis hin zu Kleintheater.

Das Projekt hat sich wie ein Lauffeuer entwickelt: Der Gitarrist Markus Graf erfuhr von der neu renovierten Traube und entwickelte die Idee, lebendige Kultur und Gastronomie zusammenzubringen. Sein Musikerfreund, Gitarrist Mario Capitanio (Polo Hofer etc.) und stolzer Besitzer des Wirte-Patents, fing schnell Feuer und war bereit, den Gastro-Bereich zu verantworten. Offene Türen rannten sie beim Saxofonisten Daniel Y Meyer ein, der ebenfalls in der Gastronomie wirken wird. Als Leiter der Traubenkultur (im grossen Saal) konnte schlussendlich der Gitarrist und Kolumnist Anton Brüschweiler gewonnen werden, welcher seit 20 Jahren das Kulturzentrum „Chäsi Gysenstein“ leitet.  Als Geschäftsführerin der neu gegründeten Gastro&Kultur Münsingen GmbH konnte Marianne Friedli  gewonnen werden.

Zum Fliegen kommt das Projekt nur mit einer soliden Basis, den kürzlich ins Leben gerufenen «Trubefründä». Sie tragen mit einem Gönnerbeitrag zum Gedeihen des Projekts bei und werden als Freundinnen und Freunde der Traube von verschiedenen Vorteilen profitieren. Dieses "Programm" wird zur Zeit erarbeitet. Zudem haben sie auch die Möglichkeit, selber mal Hand anzulegen, indem sie sich mit Unterstützung des Kernteams an einer Tavolata engagieren, an der sie selber kochen und ihre Lieblingsmenues präsentieren. Sobald die Corona-Restriktionen gelockert werden, möchten wir die Traube sodann öffnen, um sie zu einem Ort spielerischer, kultureller  Begegnungen zu machen. Sei es ein Jass, ein Ping Pong oder eine „Stubete“ im Restaurant mit kleinen, aber feinen Kulturevents. All das hat im Traditionsrestaurant  seinen Platz.

 

Leider mussten die bereits geplanten Konzerte im neu erstellten grossen Traubensaal auf die zweite Jahreshälfte verschoben werden. Noch ist unklar, wann das Eröffnungskonzert stattfinden kann. Die aktuellen  Informationen zu den Kulturanlässen kannst du jederzeit auf KONZERT & KULTUR in Erfahrung bringen

Gastro&Kultur Münsingen GmbH

3110 Münsingen

IBAN CH50 0636 3690 3048 3750 1

Herzlichen Dank! Die Einzahlung wird bestätigt.

traube.muensingen@gmx.ch